Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


16März2021

Kreisbrandrat Meinrad Lebold feiert seinen 60. Geburtstag

Über 80 Teilnhemer aus Feuerwehren, Kreisbrandinspektion, Kreisverband und Nachbarlandkreisen versammelten sich in einem Online-Konferenzraum, um pandemiekonform Kreisbrandrat Meinrad Lebold zum 60. Geburtstag zu gratulieren. Lebold wusste nichts von der Überraschung, er wurde von seiner Lebensgefährtin unter einem Vorwand im Feuerwehrgerätehaus Großheubach an den Rechner gelockt. Die Kreisbrandinspektoren Hauke  Muders und Thomas Zimmermann überreichten im Namen aller einen Zuschuss für ein Elektrofahrrad. Meinrad, herzlichen Glückwunsch!


15März2021

Wechselladerfahrzeug mit Kran (WLF-K) für Standort Großheubach beschafft

Der Landkreis Miltenberg beschaffte ein WLF mit Kran und stationiert es bei der Feuerwehr Grossheubach. Ausgerüstet wurde das Fahrzeug von der Fa. BOS-Systemtechnik. Für den rauen Arbeitseinsatz wurde dieser Wechsellader für den Landkreis Miltenberg in Bayern konzipiert. Das vierachsige Tatra Phoenix Fahrgestell hat seinen zukünftigen Standort bei der Feuerwehr Großheubach.

Infos und Bilder zum Fahrzeug bei der Feuerwehr Großheubach


12März2021

Staatliche Feuerwehrschulen verstärken die Online Aktivitäten

Online-Lehrgänge etablieren sich an den Staatlichen Feuerwehrschulen

Bereits seit Mitte letzten Jahres beschäftigen sich die drei Feuerwehrschulen intensiv mit der Ausweitung ihres Online-Angebotes. Neben dem bereits seit Juni 2020 im Angebot befindlichen Lehrgang Leiter einer Feuerwehr (Kommandant) kommen die Lehrgänge Jugendwart, Aufbaulehrgang für Kommandanten mit GF-Qualifikation, Leiter des Atemschutzes, Fachteil Ausbilder Sprechfunk, Aufbaulehrgang für Führungskräfte - IuK-Einsatz und ein Seminar zur Einführung in die Stabsarbeit hinzu. Die Online Lehrgänge helfen, die Auswirkungen der Corona-Pandemie abzufedern. So konnten zum Beispiel die Feuerwehrschulen bisher insgesamt 536 Plätze Leiter einer Feuerwehr trotz der Coronabeschränkungen (Schließzeit und Teilnehmerreduzierung) per Online-Lehrgang anbieten.

Weiterlesen

08März2021

Landkreis Miltenberg beschafft zwei baugleiche ELW für die UG ÖEL

An den Standorten Großheubach und Obernburg unterhält der Landkreis zwei Unterstützungsgruppen Örtlicher Einsatzleiter. In größeren Einsatzlagen, nach dem Feuerwehrgesetz und besonders in Einsätzen mit Koordinierungsbedarf nach Art. 15 BayKSG oder im Katastrophenfall kann der Einsatzleiter auf die Unterstützungsgruppen zurückgreifen. Beide Standorte verfügen über je einen ELW 2 die beide schon in die Jahre gekommen sind und nun mit den Neufahrzeugen ersetzt werden. Die Fahrzeuge sind entsprechend in der Einsatzmittelkette der ILS Bayerischer Untermain hinterlegt. Dies gilt für alle drei Kreisverwaltungsbehörden.

Weiterlesen

08März2021

Keine Lehrgänge an den bayerischen Feuerwehrschulen bis voraussichtlich 11.04.2021

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und im Hinblick darauf, dass in den Feuerwehrschulen Feuerwehrdienstleistende aus den verschiedenen Regionen Bayerns zusammen kommen hat uns das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration mitgeteilt, dass die drei staatlichen Feuerwehrschulen weiterhin bis 11.04.2021 geschlossen bleiben.

Die betroffenen Teilnehmer werden vom KBR storniert.

 

Sofern sich die Inzidenzlage bis dahin nicht deutlich verschlechtert, ist derzeit nach Ende der Osterferien eine Wiedereröffnung der SFS mit einem konsequenten Testkonzept geplant.

 

Onlinelehrgänge finden statt soweit möglich.

 

Vielen Dank für Eurer Verständnis.

 


<< vorherige Seite | 6-10 von 326 | nächste Seite >>