Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


03April2017

15 neue Maschinisten meistern Prüfung in Erlenbach

Im März lief der erste Maschinistenlehrgang des Jahres ab.  In acht Ausbildungsterminen an fünf Standorten im Landkreis wurden die Lehrgangsteilnehmer fitgemacht für ihre künftige Aufgaben: Löschwasserförderung, Motorenkunde, Feuerlöschkreiselpumpen, Löschfahrzeuge und kraftbetriebene Geräte  sind die Brot- und Butterthemen der Maschinisten.

Am 03.04.2017 traten dann 15 Lehrgangsteilnehmer in Erlenbach zur Prüfung an. In einer Theorieprüfung und einer praktischen Aufgabe zeigten sie, was sie in den vorausgegangenen Wochen gelernt hatten. Lehrgangsleiter KBM Martin Spilger zeigte sich sehr zufrieden mit den sehr guten Leistungen seiner Schützlinge. Einen besonderen Dank richtete er an sein Ausbilderteam und an die beteiligten Feuerwehren, die Örtlichkeit und Einsatzmittel für den Lehrgang zur Verfügung gestellt hatten.



Folgende Absolventen konnten KBM Martin Spilger und Kdt. Dominik Reis als ausgebildete Maschinisten zurück in ihre Feuerwehren schicken: Mathy Marcel (FF Erlenbach), Vanselow Sascha (FF Kleinheubach), Hammel Leonhard, Kunz Philipp (FF Kleinwallstadt), Rauch Bernd (FF Mömlingen), Scheurich Marco (FF Neunkirchen), Dauphin Frederik, Hock Martin (FF Obernburg), Weis Marco (FF Roßbach), Schüßler Patrick (FF Sulzbach), Bernard Markus, Elbert Johannes, Gies Michael, Schönert Alexander (FF Trennfurt), Elbert Nicolai (FF Volkersbrunn)

Anm.: Pünktlich nach der letzten Prüfungsaufgabe wurde die FF Erlenbach zu einem Verkehrsunfall alarmiert, sodass Marcel Mathy und die Prüfer Christian Weitzel, Matthias Becker und Christoph Becker nicht mehr für das Gruppenbild zur Verfügung standen.

Zurück