Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


02Juli2016

19 Blaukittel meistern MTA-Zwischenprüfung in Eichenbühl

Die MTA Basismodule in den KBM-Bereichen 2/3 und 2/1 sind abgeschlossen. Nach Wochen des intensiven Ausbildens traten am 02.Juli 19 junge Feuerwehrfrauen und –männer der Feuerwehren Breitendiel, Mainbullau, Neunkirchen, Pfohlbach, Richelbach und Umpfenbach zur Zwischenprüfung an.

           

Die Theorieprüfung und die Einzelaufgaben wie zum Beispiel "Knoten und Stiche", "Anlegen eines Brustbundes", "Handhabung eines Strahlrohrs", "Auffinden einer bewusstlosen Person" sowie eine Funkaufgabe arbeiteten die Prüflinge zügig, sicher und fehlerarm ab. Kreisbrandinspektor Hauke Muders und die Kreisbrandmeister Jürgen Schell, Matthias Berres und Martin Spilger lobten die Teilnehmer für die erbrachten Leistungen. Muders dankte auch den beteiligten Feuerwehren für ihren Beitrag in der Ausbildung.

Folgende Feuerwehrleute haben die MTA-Zwischenprüfung bestanden:
Eck Josef, Genzler Jonas, Grimm Florian, Grimm Lukas, Guba Tobias, Havic Anis, Schlegel Alicia (alle FF Breitendiel), Kervick Sean, Paulus Alexander, Röchner Tobias (alle FF Mainbullau), Rapp Marco, Rüttiger Marius, Scheurich Justin (alle FF Neunkirchen), Giegerich Joachim (FF Pfohlbach), Hennig Jonas, Seifried Felix (FF Richelbach),  Böxler Tobias, Ditter Fabian, Lindner Max (alle FF Umpfenbach)

Zurück