Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


11Mai2016

MTA-Zwischenprüfung in Trennfurt

Am 11.05.2016 traten 12 Feuerwehranwärter in Trennfurt zur MTA-Zwischenprüfung an, bestehend aus der Theorieprüfung und vier Einzelaufgaben. Letztere bestanden aus den Aufgaben „Auffinden einer bewusstlosen Person“, „Anlegen eines Brustbunds“, „Knoten und Stiche 1“, sowie dem Funkthema 1.

           

Die Teilnehmer meisterten ihre Aufgaben mit sehr guten Ergebnissen und so zeigten sich die Prüfer KBI Hauke Muders, KBM Martin Spilger und KBM Thomas Zimmermann sehr zufrieden. Die Zwischenprüfung schließt das MTA-Basismodul ab und die Prüflinge erhielten mit deren Bestehen die Befähigung künftig mit in den Einsatz zu gehen.

     

Mit der Einrichtung der neuen Rettungshundestaffel benötigte die Feuerwehr Trennfurt knapp zehn Plätze im MTA-Basismodul, die im aktuell laufenden Lehrgang im KBM-Bereich 3/2 aus Kapazitätsgründen nicht zusätzlich eingerichtet werden konnten und so wurde das Basismodul in Eigenregie auf die Beine gestellt. KBM Martin Spilger lobte die gute Ausbildung in der Feuerwehr Trennfurt unter Lehrgangsleiter Aaron Schnell. Einen Lehrgang selbständig planen und durchführen könnten nur die wenigsten Feuerwehren leisten.

Teilgenommen haben: Elbert Florian, Schönert Christian, Ühlein Karl, Lotzow  Monika, Lotzow  Volker, Schmerker Manuela, Schmerker Heinz- Jürgen, Hintersehr Alexandra, Pecher Anja, Roos Jeannette, Kukol Nikolas (alle FF Trennfurt), Niemert Philipp (FF Obernburg)

Zurück