Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


04August2020

Planung der Atemschutzausbildung im Landkreis Miltenberg 2020/21

Belegung der Atemschutz-Übungsanlage
Vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemiesituation bietet die Atemschutzübungsanlage nach erfolgten Versuchen keine sichere Möglichkeit zur Absolvierung der vorgesehenen Belastungsübungen. Es werden daher 2020 keine Belegungen für Belastungsübungen mehr stattfinden. Für 2021 wird es zunächst (1. Halbjahr) keine entsprechende Planung geben.
Die Feuerwehren erhalten einen Alternativvorschlag zur Gestaltung von Belastungsübungen nach den Leistungswerten der Atemschutzübungsanlage, der in eigener Planung und Verantwortung umgesetzt werden kann.

Atemschutzgeräteträger-Lehrgänge
Um den Bedarf an Atemschutzgeräteträgern aus der aktuellen Truppführer-Generation mit der gewohnten Anzahl an Lehrgangsplätzen decken zu können, werden insgesamt sechs AGT-Lehrgänge mit maximal nur acht Teilnehmern angeboten. Die Lehrgangsdurchführung ist dabei den erforderlichen Pandemieschutzmaßnahmen angepasst, soweit diese aktuell einen Lehrgangsverlauf zulassen. Die Termine stehen bereits im Veranstaltungsportal und können ab dem kommenden Montag bebucht werden.

CSA-Modulausbildung
Augenblicklich ist die CSA-Ausbildung auch nach Vorgabe des BayStMI noch nicht möglich. Sollte es zu umsetzbaren Lockerungen kommen, wird ein Termin für das nächste CSA-Modul zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Zurück