Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


29Oktober2015

Schwefelsäureaustritt im ICO - Feuerwehren führen Planspiel durch

Die Werkfeuerwehr ICO, die Komponenten Gefahrgut, Dekon, Messleitung, Warnleitung und ABC-Führung arbeiteten am 29.10.15 in einem Planspiel einen Gefahrguteinsatz  bei einer Schiffsentladung im ICO ab. Angenommen wurde ein disloziertes Szenario bei dem an der Schwefelsäureleitung an Land, wie auch auf dem Schiff, Schwefelsäure 96% austritt und mehrere Arbeiter verletzt werden.

Planspiel Gefahrgut im ICO

In einem solchen Einsatz wird die WF ICO von Freiwilligen Feuerwehren verschiedener Gemeinden unterstützt. So sind dann in der Komponente Gefahrstoff die Feuerwehren Bürgstadt, Elsenfeld, Großwallstadt und Wörth eingesetzt. Die Feuerwehren Obernburg, Eisenbach und Mömlingen stellen die Komponente Dekon. Die Feuerwehren Erlenach in der Messleitung, Trennfurt in der Warnleitung und der UG-ÖEL vom Standort Großheubach komplettieren das Ganze. KBM Jürgen Dietz, 2. Kdt. Hans-Richard Schmitt und KBM Martin Spilger, die die Ausbildungsveranstaltung vorbereitet hatten, teilten die anwesenden Feuerwehrleute in zwei Gruppen auf, die jede für sich das Planspiel abarbeitete.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Mainsite GmbH für die Bereitstellung der Unterrichtsräume und Medien.

Zurück