Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


08September2016

Übung zweier bayerischer Hilfeleistungskontingente in Rheinland-Pfalz am 10. und 11.09.

​Die Hilfeleistungskontingente Waldbrand der Landkreise Miltenberg und Aschaffenburg rücken am Samstag, den 10.09. aus nach Simmern im Rhein-Hunsrück-Kreis. Beübt wird dort ein umfangreiches Waldbrandszenario. Die örtlichen Kräfte sind seit Tagen im Einsatz und über die Innenministerien der beiden Bundesländer Rheinland-Pfalz und Bayern werden die Hilfeleistungskontingente zur Unterstützung angefordert.

119 Einsatzkräfte aus 22 Feuerwehren des Landkreises Miltenberg werden mit 33 Fahrzeugen, 8 Anhänger  am Samstag um 8.00 Uhr in Großwallstadt starten. Die Ankunft im Schadensgebiet wird für 12.00 Uhr erwartet. Schon am Freitag wird ein Vorauskommando starten um die Detailfragen vor Ort zu klären.

Das Kontingent des Landkreises Aschaffenburg wird mit 200 Einsatzkräften, 45 Fahrzeugen und 7 Anhängern aus insgesamt 23 Feuerwehren teilnehmen.

Die Kontingentübung läuft über zwei Tage. Die Rückkunft ist für den Sonntag Nachmittag vorgesehen.

Zurück