Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


30Mai2016

Unterstützung in Baden Württemberg

Unterstützungseinsatz durch Einsätzkräfte aus dem Landkreis Miltenberg  für den benachbarten Neckar-Odenwald-Kreis

Um 19 Uhr hat am Montagabend ein Zug bestehend aus zwei Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr Eichenbühl und zwei Einsatzfahrzeugen des THW OV Obernburg den Landkreis Richtung Neckar-Odenwald-Kreis verlassen. Logistisch wird der Zug mit dem Lichtmastfahrzeug des Landkreises mit Standort bei der Feuerwehr Eschau unterstützt.

Mit einem Schnellmontagebehälter aus der Ölwehrausstattung mit 50 cbm Inhalt, der bei der Feuerwehr Eichenbühl stationiert ist, und einem weiteren 30 cbm Behälter des  THW OV Obernburg  wird eine Schutzmaßnahme des Neckar-Odenwaldkreises gezielt  unterstützt.

Das Kontingent wird geführt durch KBI Hauke Muders.

Ob weitere Unterstützungsmaßnahmen erfolgen, ist noch offen. Die Einsatzkräfte sollen noch heute Nacht zurückkehren. Die Anforderung lief über das Sachgebiet Katastrophenschutzes beim Landratsamt Miltenberg.

Zunächst vielen Dank an alle eingesetzten Helfer bei den Unwettereinsätzen.

Meinrad Lebold
Kreisbrandrat Lkrs. Miltenberg

Zurück