Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


26November2018

Zwei Atemschutzlehrgänge am Standort Miltenberg beendet

Vom 09.10. bis 27.10. und vom 06.11. bis 24.11.2018 wurden neue Atemschutzgeräteträger an dem Standort in Miltenberg ausgebildet.

Beide Lehrgänge waren in Miltenberg nun die ersten nach dem  neuen Leitfaden der Atemschutzausbildung in Bayern. So stehen den Feuerwehren im Landkreis 23 neue Atemschutzgeräteträger zu Verfügung.

Alle Teilnehmer meisterten die praktische Zwischenprüfung, die in dieser Form Teil vom neuen Leitfaden ist, sowie anschließend die schriftliche Prüfung und den darauffolgenden Durchgang der Atemschutzübungsstrecke im ICO unter den prüfenden Blicken von KBM Atemschutz Jürgen Dietz und den Lehrgangsleitern Maxi Schneider und Benjamin Grimm.

Direkt anschließend an beide Lehrgänge wurde den Teilnehmern wieder ein Durchgang im holzbefeuerten Brandübungscontainer angeboten. Diese Weiterbildungsmöglichkeit wurde von Allen wahrgenommen und so konnten die Teilnehmer einen Entstehungsbrand, den Brandverlauf und das Durchzünden der Rauchgase (Flashover) hautnah real erlebt werden.

Die neuen Atemschutzgeräteträger sind:

Oktober Kurs:

Patrick Bischof, André Cavallo, David Gehrig (FF Wenschdorf); Andreas Schuldt, Patrick Kervick, Seán Kervick, Johannes Eck (FF Mainbullau); Philipp Montag, Fabian Trabold, Michael Trabold (FF Schippach); Dominik Lermann (FF Collenberg); Johannes Mayer (WF Fripa)

November Kurs:

Marcel Wiedemann , Sven Burkhardt (FF Großheubach); Dennis Rua Santos, Rui Pereira (FF Miltenberg); Niklas Schreck (FF Schmachtenberg); Joachim Giegerich (FF Pfohlbach); Dominik Gernhart (FF Wörth); Sebastian Zirm, Nicolai Schlabs, Christian Lapka, Marvin Vogel (FF Mömlingen)

 

Lehrgang_Oktober_Teilnehmer

Lehrgang_November_Teilnehmer

 

Brandübungscontainer_Oktober_Teilnehmer

 

Brandübungscontainer_Novemberg_Teilnehmer

Zurück