Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


14Januar2016

Regierung bewilligt Zuschuß für eine Tragkraftspritze für die Freiwillige Feuerwehr Erlenbach

Würzburg – Die Regierung von Unterfranken hat der Stadt Erlenbach a. Main (Landkreis Miltenberg) für den Kauf einer Tragkraftspritze PFPN 10-1000 für die Freiwillige Feuerwehr Erlenbach a. Main die – förderrechtlich bedeutsame – vorzeitige Beschaffung genehmigt. Durch diese Beschaffungsmaßnahme wird eine alte Tragkraftspritze TS 8/8 mit Baujahr 1990 ersetzt.

vollständige Pressemitteilung


14Januar2016

Erzeugung der Berichte im EMS wieder möglich

Die Erstellung der Jahresberichte und das Ausdrucken der Einsatzberichte im EMS funktioniert jetzt wieder.

Die Firma Eurofunk-Kappacher hat den Fehler behoben.

Hinweis: Das Erstellen der Jahresberichte kann bis zu 20 Minuten dauern!


21Dezember2015

Bestellung neuer Kreisbrandmeister zum 01.01.2016

Zum 01.01.2016 werden folgende neue Kreisbrandmeister für den gesamten Landkreisbereich bestellt:

KBM Katastrophenschutz: Patrick Richwien, Kleinwallstadt

Patrick folgt damit Matthias Berres der den KBM Bereich 2/1 übernommen hat.

KBM Jugend: Kilian Hein, Großwallstadt

Er folgt damit Wolfgang Schmitt der zum 31.12.2015 seinen Rücktritt erklärt hat.

Herzlichen Dank an Wolfgang Schmitt für die geleistete Arbeit in der Kreisbrandinspektion und als Bezirksjugendwart.

Den beiden neuen Kreisbrandmeistern alles Gute für Ihre Arbeit.

Meinrad Lebold
Kreisbrandrat


21Dezember2015

Schienenverkehr mit Flachwasserschubboot geprobt

Ein ungewöhnlicher Anblick hat sich Passanten am Samstagmorgen in Dorfprozelten geboten: Mehrere Feuerwehrleute schoben ein Boot auf den Bahnschienen zwischen dem Bahnübergang und dem Bahnhof. Des Rätsels Lösung zeigte sich beim näheren Hinschauen: Eines der vom Landkreis Miltenberg angeschafften und in Stadtprozelten stationierten Flachwasserschubboote wurde dank der pfiffigen Entwicklung eines Tüftlers auf vier Kunststoffrädern auf Schienen vorwärts bewegt.

Weiterlesen

16Dezember2015

Schulung im Umgang mit (Mehr-)Gasmessgeräten

In unserem Onlinebuchungssystem ist ab sofort eine Schulung im Umgang mit (Mehr-)Gasmessgeräten buchbar.

Die Schulung wird am 04.02.2016 in Sulzbach durch KBM Killinger durchgeführt.


| 1-5 von 77 | nächste Seite >>