Menu
Benutzername:
Passwort:
 

Registrierung

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Kreisbrandinspektion Miltenberg.


08Dezember2018

23 Feuerwehrleute schließen MTA ab

Die MTA-Abschlussprüfung zum Jahresabschluss für die Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis fand am zweiten Advent in Bürgstadt und Trennfurt statt. In einer schriftlichen Prüfung, einer Trupp- und einer Gruppenaufgabe meisterten sie die Aufgaben mit Bravour.

Weiterlesen

03Dezember2018

MTA-Zwischenprüfung in Collenberg

Am Abend des 03. Dezember beendeten 17 Feuerwehranwärterinnen und -anwärter das MTA-Basismodul aus den Feuerwehren im Südspessart mit der Zwischenprüfung. In einer schriftlichen Prüfung und in vier Einzelaufgaben zeigten die Blaukittel, was sie in den vorausgegangenen Ausbildungsterminen gelernt hatten.

Weiterlesen

26November2018

Zwei Atemschutzlehrgänge am Standort Miltenberg beendet

Vom 09.10. bis 27.10. und vom 06.11. bis 24.11.2018 wurden neue Atemschutzgeräteträger an dem Standort in Miltenberg ausgebildet.

Beide Lehrgänge waren in Miltenberg nun die ersten nach dem  neuen Leitfaden der Atemschutzausbildung in Bayern. So stehen den Feuerwehren im Landkreis 23 neue Atemschutzgeräteträger zu Verfügung.

Weiterlesen

17November2018

MTA-Basismodul im KBM-Bereich 3/2 abgeschlossen

In Erlenbach traten am Samstag 17 Feuerwehranwärterinnen und -anwärter zur MTA-Zwischenprüfung an und beendeten damit das im September begonnene Basismodul der Feuerwehren im KBM-Bereich 3/2. In einer schriftlichen Prüfung und vier Einzelaufgaben stellten sie ihr Können unter Beweis.

Weiterlesen

05November2018

20 frischgebackene Maschinisten im Herbstlehrgang

Lehrgangsleiter KBM Martin Spilger und sein Ausbilderteam konnten am Abend des 05. November auf ein erfolgreiches Ausbildungsjahr zurückblicken. Am Gerätehaus der Feuerwehr Wörth legten nochmal 20 Teilnehmer erfolgreich die Prüfung zum Maschinisten von Tragkraftspritzen und Löschfahrzeugen ab. Mit den beiden Maschinistenlehrgängen im Frühjahr wurden insgesamt 42 Feuerwehrfrauen und -männer aus dem gesamten Landkreis Miltenberg ausgebildet.

Weiterlesen

| 1-5 von 235 | nächste Seite >>